Materialien, Verarbeitungen und Größen

Thermische Verarbeitung Härten RLast Festigkeit ergeben (N / mm²) Zugfestigkeit (N / mm²) Härte (HRC) Koeffizient Elastizitätsmodul E bei 20 ° C (102N / mm²) Verlängerungung(%) Wärmeleitfähigkeit 20 ° C (W / mK)
 1.2709  /  950 1.100  35-40  140  4,0  20 ±1
  Altern 490°   1.900 2.050  54  180 >2-3   20 ±1
  Altern 540° 1.550  1.650  48  180 >2-3   20 ±1

Maragingstahl verwendet für die Herstellung der Einsätze für die Formen von Kunststoffen und für den Druckguss von Leichtmetall-Legierungen; Er hat eine ausgezeichnete Ermüdungsbeständigkeit und Elastizität; Er erreicht Härten, die nach Alterung, von 44 bis 54 HRC hinausgehen können. Die mechanischen Eigenschaften sind besser in der Elastizität zu jenen von 1.2343.

X3CrNiAl12.9 Alterm 510°  c.a 1.600 ca. 1.700  48-50  ca. 140  ca. 2 ca. 14

Stahl mit hohem Chromgehalt (12%) beim Formen von Kunststoffmaterialien verwendet, in denen es die Verwendung eines rostfreien Stahls mit hohen mechanischen Eigenschaften notwendig ist, wie in der Lebensmittel-, Medizin- und Verpackungs-Industrie.

AISI316L /  470 570 20  > ca. 15

Edelstahl (AISI 316L) vor allem für die Realisierung von funktionellen Metall-Prototypen verwendet.

ALUMINIUM TITANIUM INCONEL718

Durch die SLM-Technologie ist es möglich, funktionale Prototypen in verschiedenen Metallen zu schaffen, die die selben mechanischen Eigenschaften der gleichen Materialien haben, die mit den herkömmlichen Technologien hergestellt werden.

 
Maximal erreichbare Größen: 250x250x320mm
Möglichkeit von PVD-Beschichtungen, Nickel und konventionellen Schweißen (TIG, Laser). 
Die Teile können mit jeder herkömmlichen Technologie wie Fräsen und EDM-Prozesse bearbeitet werden.

 

1.2709 – Martensitstahl für Warmbearbeitung

Chemische Zusammensetzung

Element Richtkonzentration
 Fe Resto 
 C ≤0.03
 Si  ≤0.10
 Mn  ≤0.15
 P  ≤0.01
 S  ≤0.01
 Cr  ≤0.25
 Mo  4.5 - 5.2
 Ni  17.0 - 19.0
 Ti  0.8 - 1.2

 

Mikroskopische Aufnahmen der 1.2709 Stahlproben


X3CrNiAl12.9 –  Martensitischen Edelstahl

Chemische Zusammensetzung 

Element Richtkonzentrazion 
 Fe ≤0.03
 C 0.3
 Si 0.3
 Mn 12
 Cr 1.4
 Mo 9.2
 Ni 1.4
 Ai  

 

Mikroskopische Aufnahme  auf Stahlproben 1.2709

Allgemeine Informationen über gebaute Teile

Tolleranz ±50μm
Mindestwanddicke² 0.3 mm
Oberflächenrauhigkeit² Ra 5μm - Rz 28μm
Relative Dichte ca. 99.95%

 

1. Die angegebenen Werte beziehen sich auf Standardbauparameter und sind die aktuellsten Informationen in unserem Besitz zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels.Alle Daten sind ungefähre Angaben und können variieren.Die mechanischen Eigenschaften gelten nur als Anhaltspunkt und sind keine Garantie für die Eignung für bestimmte Anwendungen des Materials.
2. Die minimale erreichbare Dicke der Wand hängt von der Orientierung, der Größe und Höhe der Wand. Die Machbarkeit eines bestimmten Details kann durch Senden Ihrer Anfrage geprüft werden.
3. Die angegebene Werte für die Rauhigkeit sind die Daten, die in der vertikalen und horizontalen Flächen zu erwaten ist. Gekrümmte Oberflächen können in Abhängigkeit von der Layer-Schichtdicke gezackt vorkommen.